TEKO ROXSTAsmart

Mit der ROXSTAsmart von TEKO bietet Ihnen Reiss die smarte Lösung für CO2. Für die in der Praxis stark variierenden Anforderungen an Normal- und Tiefkühlleistungen, hat die ROXSTAsmart die passende Maschinenkonstellation.

Kostengünstig. Umweltbewusst.

  • Zukunftssicheres Kältekonzept durch den Einsatz natürlicher Kältemittel – Preislich mit herkömmlichen F-Gas-Systemen vergleichbar.
  • Komponentenwahl durch hohe Erfahrung von über 1.500 installierten CO2-Sytemen optimal abgestimmt.
  • Passende Gaskühler runden das Gesamtsystem ab.

Platzsparend. Einfach zu installieren.

  • Kompakte Konstruktion
  • Leicht zu installieren
  • Wartungsfreundlich
  • Fertig verrohrt und verdrahtet
  • Komplett geprüft und CE-konform
  • Minimaler Installationsaufwand

Kein Maschinenraum? Kein Problem.

Auf Wunsch erhalten Sie den ROXSTAsmart im passenden Gehäuse zur Installation im Freien. Dabei sparen Sie den Maschinenraum.

Sicherheit. Qualität.

  • Fertigungsmethodik mit wenigen Lötstellen führt zu geringsten Leckageraten. Biegen von K65-Rohr durch vollautomatisierte Biegemaschine.
  • Prüfung jeder Anlage vor Auslieferung auf 132 bar Druckfestigkeit.
  • Feindichtheitsprüfung jeder Anlage mit Helium/Stickstoffgemisch und neuster „Schnüffeltechnologie“. Erkennt eine Leckagerate von bis zu 1 g/Jahr.
  • Lange Stillstandszeiten durch 80 bar Servicedruck am Sammler.

Abwärmenutzung leicht gemacht.

Die überschüssige Abwärme können Sie einfach für die Heizwassererwärmung nutzen.

  • Reduzierung der Heizkosten
  • Geringerer CO2-Ausstoß
  • Spürbare Effizienzverbesserung des Gesamtsystems